Hauptinhalt

02.10.2022

Schnabl gratuliert: „Starkes Zeichen für Sozialdemokratie“

„Gratulation an die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Burgenland zu diesem großartigen Ergebnis! Die SPÖ hat im Burgenland Meilensteine für die Menschen gesetzt. Gratis-Kindergärten mit verlängerten Öffnungszeiten, die Anstellung pflegender Angehöriger oder der Mindestlohn für Landes- und Gemeindebedienstete sind nur einige der zahlreichen Verbesserungen, die hier gemeinsam mit den Gemeinden zum Wohle der Bevölkerung umgesetzt wurden. Es zeigt sich: Harte Arbeit und den Worten auch Taten folgen zu lassen, wird von den WählerInnen immer honoriert!“, erklärt der Landesparteivorsitzende der SPÖ Niederösterreich LHStv. Franz Schnabl und ergänzt: „Trotz der schwierigen Jahre, bedingt durch Pandemie und der aktuellen Teuerungskrise, ist es gelungen mit zukunftsorientierter Politik statt Populismus zu punkten. Ein starkes Zeichen der Burgenländerinnen und Burgenländer für die Lösungen der Sozialdemokratie und gegen einfache Antworten auf schwierige Fragen.“