Bezirksorganisation Wiener Neustadt

  • Facebook icon

Nationalrätin Petra Vorderwinkler angelobt

Im Rahmen der konstituierenden Nationalratssitzung wurde Petra Vorderwinkler als Mandatarin des Nationalrates angelobt. Petra Vorderwinkler ist seit vielen Jahren in der Regionalpolitik engagiert und setzt sich als Gemeinderätin und Ortsparteivorsitzende der SPÖ Hochwolkersdorf im Bezirk Wiener Neustadt für die positive Entwicklung ihres Wohnorts ein. Seit 2018 unterstützt sie zudem stellvertretend den SPÖ-Bezirksvorsitzenden Reinhard Hundsmüller bei Agenden, die den Bezirk Wiener Neustadt betreffen. In einem ersten Statement gibt Petra Vorderwinkler die Marschrichtung für die kommende Periode vor: „Ich möchte und werde Verantwortung übernehmen und Lösungen finden, um eine lebenswerte und gesicherte Zukunft für die Bürgerinnen und Bürger zu gestalten. Dabei wird immer der Mensch im Mittelpunkt stehen – ich werde Ansprechperson im Bezirk Wiener Neustadt sein und die Interessen der Bevölkerung im Nationalrat vertreten.“

 

Für den Bezirksparteivorsitzenden der SPÖ Wiener Neustadt, Klubobmann, LAbg. Reinhard Hundsmüller stellt die Angelobung Vorderwinklers ein überaus erfreuliches Ereignis dar: „Mit Petra Vorderwinkler haben wir im Parlament eine starke sozialdemokratische Stimme für den Bezirk Wiener Neustadt. Sie wird diese herausfordernde Aufgabe mit Sicherheit ambitioniert und einwandfrei meistern und sich für die Interessen der Bevölkerung einsetzen!“

 

Die weiteren Nationalrätinnen und Nationalräte aus Niederösterreich sind Gabriele Heinisch-Hosek, Rudolf Silvan, Sonja Hammerschmid, Andreas Kollross, Robert Laimer, Katharina Kucharowits und Alois Schroll.